Po vijn krushqit

Hochzeitslied aus Albanien und Kosovo
NOTEN

Sopran

Alt

Tenor

Bass

tutti

So klingt es vom Chor Basel gesungen (anderer Satz!!)

Text

1 Po vijn’ krushqit maleve,
maleve dhe fushave.

2 Çohet nadje herët kumbara
tuj dal’ për fusha, tuj dal’ për ara.

3 Dielli ka lemun majeve,
shetisin krushqit arave.

4 N’ shpi të nuses u prin kumbara,
krushqve ju qesin pite me mjalt.

Refrain:
Gzonju, o gzonju, o ju krushq, o,
se sod po merrni nusen, o.
Refreni:

Übersetzung

1 Schon kommen die Hochzeitsgäste über die Berge,
über die Berge und über die Wiesen (im Tal).

Refrain
Freut euch, o freut euch, ihr Hochzeitsgäste,
denn heute holt ihr die Braut!

2 Früh am Morgen erhebt sich der Brautführer,
er geht über Wiesen, er geht durch Felder.

3 Die Sonne ist aufgegangen über den Höhen,
die Hochzeitsgäste ziehen durch die Felder.

4 Ins Haus der Braut führt sie der Brautführer,
den Hochzeitsgästen reicht man den Honigstrudel.

Madrigalchor aus Darmstadt