Home

Der Madrigalchor aus Darmstadt

Unseren Chor gibt es seit 2001. Wir sind ein gemischter Chor mit 10 Sängern und 29 Sängerinnen und unser Chorleiter ist Kushtrim Gashi.

Unsere Liebe gilt dem Madrigal. Das ist lt. Wikipedia „ein mehrstimmiges Vokalstück meist weltlichen Inhalts und repräsentiert eine wichtige musikalische Gesangsform der Renaissance und des Frühbarock“. Inzwischen singen wir aber auch Stücke aus vielen anderen Genres und Epochen.

Wöchentliche Proben – jährliches Chorwochenende

Wir proben an jedem Montag. Einmal im Jahr treffen wir uns zu einem Chorwochenende zur Weiterbildung. Zwei- bis viermal im Jahr treten wir auf – zumeist mit anderen Chören oder Musikern.

Einige Musikbeispiele:

Contraponto bestiale alla mente (Adriano Banchieri 1608)
…. ein italienischer Faschingsscherz

Margot Labourez le Vigne (Jacques Arcadelt 1505-1568)
… noch heute in Frankreich mit entschärftem Text als Kinderlied verbreitet

Oy comamos y bebamos (Juan del Encina 1468-1529)
… ein gargantueskes Lob auf das Schlemmen vor der Fastenzeit

Madrigalchor aus Darmstadt