Machet die Tore weit

Jakob Heinrich Lützel (1823-1899)

NOTEN

Sopran

Alt

Tenor

Bass

Bass und Alt

Bass und Sopran

Bass und Tenor

Tutti

Der Liedtext stammt aus der Bibel (Psalm 24) und wurde von mehreren Komponisten bearbeitet. Mir gefallen besonders die Fassungen von Georg Philipp Telemann und Johann Schelle.

Jakob Heinrich Lützel war kein Renaissancekomponist, sondern ein Gesangsvereins- und Kirchenchor-Urgestein aus der Pfalz. Volksschullehrer im weinseligen Iggelheim, Leiter des heimatlichen Gesangvereins und des Cäcilienvereins, außerdem Dirigent unzähliger evangelischer Kirchenchöre und sogar Mitgründer des pfälzischen Sängerbundes – und all das, obwohl er „aus gesundheitlichen Gründen“ aus dem Schuldienst ausgeschieden war. Eine überaus putzige zeitgenössische Biografie ist hier zu finden.

Madrigalchor aus Darmstadt